WerbeBox

Erzählcafé - Backen



Kurzbeschreibung: Aktivierungsidee für Betreuungskräfte in Form von Fragen für die Anregung zu einem Gespräch zum Thema Backen. Fragen die Sie z.B. in der Seniorenarbeit  in den verschiedenen Bereichen wie einem reinen Erzählcafé oder als Teil einer Themenstunde nutzen können. Weitere Einsatzgebiete wäre die Einzelbetreuung von Senioren mit Demenz oder als ein Bestandteil eine 10 Minuten Aktivierungskiste.

Inhalt des vollen Beitrags:

  • Beschreibung
  • Materialbeispiele zum Thema
  • 14 Fragen (Blöcke)



Erzählcafé - Backen



Warum?

  • Zum Gestalten von eines Erzählcafé zum Thema Backen
  • Material zu haben für einen Erinnerungs- und Erzählteil in einer Themenrunde Backen
  • Für Einzelbetreuung um Fragen zu haben - die einen ins Gespräch in Teilnehmern/ Bewohner bringen können 
  • Bestandteil einer 10 Minuten Kiste Thema Backen


Material zum Anschauen?

  • Material zum Thema (Für die Sinne: tasten, schmecken, sehen, hören, fühlen, riechen) - um besser in Gespräch zu kommen & die Teilnehmer besser zu erreichen
    • Beispiele für das Thema Backen:
  • Echte Utensilien welche man normalerweise zum Backen gebrauchen kann, wie:
    • Küchenholz, Backformen, Backpinsel, Meßbecher, Waage, Zutaten wie Vanilienzucker, Mehl & Co

Buchtipps:




Fragen Sie...:



Können Sie backen? Von wem habe Sie das Backen gelernt?


Haben Sie früher in Ihren eigenen Haushalt gebacken? Wo haben Sie gebacken? Hatten Sie einen Ofen oder einen Herd? Hat das Backen in einen Holzofen früher lange gedauert? Wie lange musste man einen Kohleofen anschüren um backen zu können? Wenn Sie einen Kohleofen hatten, hat dieser den Kuchen an allen Seiten gleich durch gebacken? Wann bekamen Sie einen Elektro- oder Gasofen?


Was hatte Sie alles für Hilfsmittel in der Küche um Backen zu können? (Schüssel, Mixer, Messerbecher etc.) Haben Sie schon mal Alternative Dinge zum Backen benutzt, weil Ihnen die Geräte fehlten? z.B. eine Flasche zum Ausrollen des Teigs, anstatt eines Nudelholzes


Backen Sie gerne allein oder mit anderen Personen zusammen? Mit wem habe Sie gebacken? Haben Sie das Backen Ihren Kindern beigebracht? Tauschen Sie sich mit Freunden über Backrezepte aus?


Kennen Sie auch noch Rezepte aus der Nachkriegszeit? Wenn, ja welche? Konnten Sie damals Lebensmittel/ Backzutaten tauschen?


Erinnern Sie sich noch an die Düfte in der Küche?


Gab es in Ihrer Familie Spezialrezepte, welche von der Mutter zur Tochter weiter gegeben wurden? ("Humor") Wenn ja, können Sie uns eins verraten?


Welchen Teig haben Sie beim Backen bevorzugt?  (z.B. Hefeteig) Welche Zutaten hatte dieser Teig? Was ist die besondere dieses Teiges? (z.B. Hefe muss Ruhen)


Haben Sie ein Lieblingsrezept? Haben Sie einen Lieblingskuchen? Wie wird dieser zubereitet?


Kennen Sie einen Teig mit wenigen Zutaten? (Es gibt einen Kuchen mit nur 2 Zutaten, können Sie sich das vorstellen? -> Rezept von 2 Zutaten Kuchen)


Welcher Teig ist Ihrer Meinung am kalorienreichsten? Ist es beim Backen überhaupt sinnvoll auf die Kalorien zu achten?


Kennen Sie Tricks wie ein Kuchen gelb wird? Gibt es einen Kuchen der Ihnen immer gelingt? Wissen Sie wie ein Kuchen nicht am Blech kleben bleibt? Welche Tricks beim Backen kennen Sie?


Wann haben Sie gebacken? (z.B. Geburtstagsfeier, Weihnachten...) Für wen haben Sie gebacken? (z.B. Familie, Freunde)


Haben Sie auch mal das Backen ausfallen lassen und den Kuchen von Bäcker geholt? oder Haben Sie schon mal einen Kuchen als Ihren ausgegeben, ob Sie gar nicht der Bäcker waren?





Haben Sie Ideen für weitere Fragen oder Anschauungsmaterial zum Thema können Sie dies in einen Kommentar hinterlassen - Danke

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Tipp: Beitrag mit 39 Ideen für den Sommer

ABC Liste - Ideen für den Sommer?

Hier finden Betreuungskäfte (Seniorenbetreuung) eine Liste mit 40 Beschäftigungsideen für die Aktivierung von Senioren im Sommer. Also w...

Beliebte Posts der letzten sieben Tage