WerbeBox

Literatur in der Seniorenarbeit



In der Seniorenarbeit denken viele in erster Linie an Vorlesen von Gedichten, Geschichten und Märchen. Sicher gehört das auch zur Arbeit von einer Betreuungskraft, aber es gibt noch viel mehr an Aktivierungsideen mit den geschriebenen Wort. Hier finden Sie eine 12 Ideen Liste inkl. kurzen Beschreibung (+ ein Video) wie man Literatur in der Seniorenbetreuung einsetzen kann.

Inhalt des vollen Beitrags:

  • 12 Ideen mit Literatur
    • + Beispiele zur Umsetzung
    • + Youtube Video Weckworte



Literatur in der Beschäftigung



Warum Literatur?


  • Es ist ein Klassiker in der Seniorenarbeit: alten Menschen Dinge vorzulesen - es scheint unter den Top 3: der Varianten von Betreuungsangeboten zu sein. Warum? Vielleicht weil es einfach ist Dinge vorzulesen, oder weil z.B. bekannte Gedichte von vielen Senioren auswendig aufgesagt werden können oder weil es so viele gute Vorlesebücher mit Kurzgeschichten für die Demenzerkrankten gibt.
  • Wichtig: Fallen Ihnen noch Ergänzung zu dieser Liste ein - bitte hinterlassen Sie einen Kommentar damit die Liste vollständig ist - Danke


Wie kann Literatur in der Seniorenarbeit nutzen?


Vorlesen:

  • Man kann Gedichte, Märchen, Geschichten, Reimrätsel usw. einfach mal vorlesen - z.B. in einer wöchentlichen Leserunde/ Literaturrunde, als Teil einer Themenstunde oder in Einzelbetreuung 
  • Buchhinweise:

Bewohner vorlesen lassen:

  • Man kann Gedichte & Co von Bewohner (und nicht von der Betreuungskraft) vorlesen lassen - entweder 1 Bewohner liest alles oder die Bewohner wechseln sich ab, aber Ihre Teilnehmer könnte auch anderen Personen vorlesen, z.B.:
    • Leseoma/ -opa für Kinder

Weckworte

  • Man kann Literatur nicht nur vorlesen, sondern auch mit "Schwung" vortragen - ein gutes Beispiel dafür sind Weckworte 


Krimi Vorlesungen

  • Spezielle Geschichte wo es darum geht - am Ende für die Teilnehmer darum geht den Täter zu nennen. (für Demenz sicher zu schwer - aber der Liste wegen ist es dabei...) 

Bewegungsschichten:

  • Man kann spezielle Geschichten vorlesen, wo Sie und Ihre Teilnehmer Tätigkeiten in der Geschichte pantomimisch Darstellen - einfaches Beispiel: Apfel pflücken
    • Wir gehen in den Garten ( Bewegung auf der Stelle gehen)
    • Wir sehen den Apfelbaum mit Äpfel voll behangen im Garten stehen (Bildlich sehen darstellen)
    • Wir gehen zum Apfelbaum und pflücken Äpfel (Bewegung nach oben greifen und "Äpfel" pflücken) 

Poetry Slam:

  • Eine Möglichkeit für die kreativen Senioren in einer Dichterwerkstatt über Ihren Alltag und Ihre Probleme zu schreiben oder den Poetry Slam für anderen Themen zu nutzen - Das Ludwigshafener Seniorenkompetenzzentrum „LU kompakt“ veranstaltet seit 2013 auf Initiative der ehemaligen Journalistin Katrin Kircher eine Poetry Slam für Senioren.(Quelle - www.buerstaedter-zeitung.de)
  • Sie könnten Ihren Teilnehmern auch die Möglichkeit geben, daß Ihre Verse in einer Heimzeitung veröffentlich werden
    • Sie könnten natürlich mit den Teilnehmer weitere Bestandteile einer Heimzeitung erstellen und gemeinsam ein Monatliches Werk schaffen

Fantasiereisen:

  • Neben Fantasiereisen gibt es auch die Bezeichnungen: Sinnesreise oder Aufmerksamkeit Übung für die Art des "Vorlesen" - der Teilnehmer bekommt etwas vorgelesen, während dieser die Augen geschlossen hat, sich entspannen und den Wort in der Geschichte geistig Bilder, Erinnerung & Gefühle hinzufügt - einfaches Beispiel:
    • Bewohner setzen sich entspannt hin und schließen die Augen - Sie lesen langsam vor:
      • Es ist ein sonniger Sommernachmittag
      • Sie sitzen draußen auf einer Parkbank, in der Sonne
      • Sie spüren die warmen und angenehmen Sonnenstrahl in Ihrem Gesicht
      • Sie lächeln
      • etc. 
  • Alternative kann man auch eine Achtsamkeit Übung machen - d.h. Dinge bewußt wahrnehmen, ein Beispiel mit Brot im Beitrag: Sauerteig Brot (Aktionstag)
  • Buchhinweise:

Klassiker als Zuhör Rätsel

  • Sie können Literatur auch zu Rätsel und Aufmerksamkeit Einheiten umgestalten - indem eine Bestimmt Aufgabe stellen:
    • Hören Sie genau zu - viele Figuren/ Personen kommen in dieser Geschichte vor?
    • Oder es sollen Fehler gesucht werden - z.B. Sie nehmen ein bekanntes Märchen und verändern Wörter, und diese Neuschöpfen sollen gefunden werden...
 

Gedächtnistraining mit Gedichten & Co

  • Sie können mit Literatur verschiedene Gedächtniseinheiten gestalten, wie
    • Gedichte ergänzen 
      • Sie lesen einen Teil eines bekannten Gedichtes vor und der Rest wird von Teilnehmer ergänzt
    • Autor erraten - von bekannten Gedichten 
      • z.B. Wer schrieb die Glocke? - A: Schiller
    • Sie können Reimgedichte gestalten & vorlesen 
      • Das heißt Sue lesen einen Verse bis auf das letzt Wort vor und Ihre Teilnehmer ergänzen das fehlende Wort - was sich reimt...
    • Lückentext Gedichte
      • Es fehlen Worte oder Buchstaben im Gedicht und Ihre Teilnehmer sollen diese Lücken mit den richtigen Worten schließen
    • SchüttelGedicht gestalten - Varianten:
      • Buchstaben geschüttelt
      • Worte geschüllelt
      • Zeilen geschüllelt 
    • Gedicht als Rätselcode bzw. Zahlencode gestalten
    • Einheit wo man Dinge in Texten/ Gedichten zählt - wie: 
      • Wo oft kommt die Silbe - en - im Gedicht vor? 
      • Versteckte Worte finden

Heimzeitung

  • Bewohner schreiben Beiträge für die Haus-Heimzeitung, wie eigende Gedichte

Zungenbrecher

  • Perfekt Literatur für eine Kurzaktivierung versuchen Sie oder Ihre Teilnehmer einen Zungenbrecher langsam und schnell auszusprechen 

Erinnerungsarbeit

  • Zum Beispiel können Sie mit eine Poesie Album eine wunderbare Erinnerungsrunde gestalten und sich beim Durchlesen der bekannten Poesie Album Verse an früher erinnern (wenn Sie kein Alte Album mehr habe, kann man selbst eins gestalten)

1 Kommentar:

  1. Sehr interessanter Ansatz, der mir weiterhelfen wird, wenn es um die Betreuung meiner Eltern geht. Denn darauf will ich vorbereitet sein. Jetzt sind sie noch so richtig fit, das sie sich bereits ihren nächsten Urlaub planen, doch das wird nicht immer so sein

    AntwortenLöschen

Tipp: Beitrag mit 39 Ideen für den Sommer

ABC Liste - Ideen für den Sommer?

Hier finden Betreuungskäfte (Seniorenbetreuung) eine Liste mit 40 Beschäftigungsideen für die Aktivierung von Senioren im Sommer. Also w...

Beliebte Posts der letzten sieben Tage