WerbeBox

34 Ideen für den Herbst



Hier finden Betreuungskäfte (Seniorenbetreuung) eine Liste mit 34 Beschäftigungsideen für die Aktivierung von Senioren im Herbst.Also wenn Sie sich die Frage stellen: Was kann man im Herbst in der Seniorenarbeit machen? - Dann finden Sie hier eine Ideenliste von A bis Z gezielt für Aktivierungen in der Jahreszeit Herbst

Inhalt des vollen Beitrags:

  • 34 Beschäftigungsideen
  • Worte für die Umsetzung



Herbst - Beschäftigungsideen?


Information:

Wenn Sie eine Antwort auf die Frage: "Was kann man im Herbst in der Seniorenarbeit machen?"  suchen - dann können Sie in dieser Liste eine Antwort finden. - Das ist zumindest der Sinn der Liste
Wichtig: Fällt Ihnen auf, das eine oder mehrere Beschäftigungsideen für den Herbst fehlen - bitte hinterlassen Sie einen Kommentar um die Liste für alle Leser zu verweitere und zu verbessern - Danke



Die Liste von A-Z zum Herbst




Apfelerntezeit
  • Gestalten Sie eine Literaturrunde mit Apfelgedichten
  • Gehen Sie gemeinsam Äpfel pflücken und aufsammeln
  • Gestalten Sie eine Bewegungsgeschichte mit einem Apfelbaum & Äpfel pflücken gestalten
  • Backen Sie in einer Backgruppe mit Ihren Teilnehmern Apfelkuchen backen
  • Bereiten Sie gemeinsam ein Apfelkompott zu oder gestalten Sie eine Sinnesübung wo die Ihren Bettlägrigen Personen einen Apfelmus eingeben
  • Backen Sie ein Apfelbrot mit Ihren Teilnehmern  - oder probieren Sie ein frisches Apfelbrot


Aufzählung zum Herbst
  • Gestalten Sie mit Ihren Teilnehmern einen Aufzählungseinheit zum Thema Herbst, entweder
    • ohne Vorgaben alles was den Teilnehmern einfällt
    • mit einen Wort als Vorgabe und Ihrer Teilnehmer müssen aus dem ersten Buchstaben des Wortes ein Herbstwort bilden oder einen ganzen Sätze zum Thema Herbst, z.B.
      • Igel versuchen sich im Herbst Speck für den Winterschlaf an zufressen.
      • Goldener Oktober wird die Bäume in einer bunte Farbenpracht verwandeln.
      • Ernten werden jetzt auf den Feldern eingefahren.
      • Laubbläser werden uns wieder auf die Nerven gehen.
    • oder eine klassische A bis Z Aufzählung, wo Ihrer Teilnehmer zu jeden Buchstaben ein Wort finden sollen, was man mit den Herbst verbinden kann
   
Bingo spielen


Bunte Blätter
  • Sammeln Sie bunten Blätter für eine Herbstdekoration oder/ und eine Raschel-Sinnesübung
  • Sammeln Sie verschiedene Blattformen zum Pressen und laminieren um neues Arbeitsmaterial für eine Aktivierung zu bekommen
  • Laufen Sie mit Ihren Teilnehmern durch einen Haufen Laub (Kurzaktivierung)
  • Laub zusammen haken im Einrichtungsgarten (Alltagstätigkeiten)


Bücher nutzen
  • Nutzen Sie die verschiedene Bücher die es für die Sommer Aktivierung von Senioren gibt. Buchtipps:



Drachen basteln
  • Basteln Sie gemeinsam mit Ihren Teilnehmern einen Deko-Drachen  
  • Lassen Sie einen Drachen mit einer Jung & Alt Gruppe steigen lassen


Erntedank
  • Sprechen Sie mit Ihren Teilnehmern über Erntedank - schauen Sie sich Bilder mit Ernte Motiven an - Gestalten Sie z.B. ein Merkbild Einheit (Also 1 Minute Bild anschauen, dann Bild weglegen und Fragen zum Bild beantworten)


Erzählcafé Herbst
Gestalten Sie einen Erzählkreis zum Thema Herbst. Unterhalten Sie sich mit Ihren Teilnehmern über deren Vorlieben, Erinnerungen und Erfahrungen.
Hinweis es gibt einen Betrag: mit Fragen für ein Erzählcafé Herbst - hier klicken


Federweißer trinken
  • Typisch für den Herbst ist der neue Federweißer (Weinsorte) - diesen könnten Sie bei einer guten Gelegenheit trinken


Gartenarbeit (Garten winterfest machen)
  • Machen Sie mit Ihren Teilnehmern den Garten winterfest - Dinge (z.B. Gartenmöbel) wegstellen und/ oder bedecken
  • Lassen Sie von einem Teilnehmer das Laub in Einrichtungsgarten zusammen haken
  • Sammeln die Herbstfrüchte auf - wie Äpfel, Birnen & Pflaumen


Geräusch Memory Herbst
  • Gestalten mit Soundeffekten oder einer Geräusch-CD ein Geräusch Sinneseinheit
    • Laub rascheln zuhören
    • Krähe 
    • Windgeräusche
    • Obst das vom Baum fällt 
    • Regen/ Regen gegen die Fensterscheiben 
    • usw.


Gesellschafts-Spiele
  • Jetzt wo die Tage kälter werden - können wieder mehr Spielnachmittage veranstaltet werden, d.h. spielen Sie mit Ihren Teilnehmern so Brettspielklassiker wie Mensch ärger sich nicht oder Kartenspiele wie Mau Mau


Gummistiefel
  • Basteln Sie aus alten Gummistiefel ein Willkommen Dekoration für Ihre Einrichtung
Beispiel Bild für Gummistiefel-Dekoration
Gummistiefel, Herbstaktivierung, Seniorenarbeit
Bildquelle



Herbstgedichte

Herbst und Winter
Aktivieren mit Dingen des Alltags, Sprichwörtern und Musik: Praxismodelle für die Begleitung hochbetagter und demenzkranker Menschen. Ausgabe mit CD.
In diesen Buch gibt es das Thema Herbst und Winter mit Aktivierungsmaterial:
  • Liste mit Ideen für Anschauungsmaterial 
  • Gedicht zum Einstieg
  • Fragen, die zu Gesprächen führen können
  • 23 Sprichwörter und Redewendungen
  • Allerlei Fragen zu Herbst und Winter
  • Zusammengesetzte Wörter mit Herbst-
  • Zusammengesetzte Wörter mit Winter-
  • Aus dem Poesiealbum
  • Sitztanz: "Der Winter" (Musik auf Begleit-CD)   
  • Musik Vorschläge in Form von Titeln (Bereich: Kinderlieder, Volkslieder, Schlager, Weihnachtslieder, Klassik) 



Halloween
  • Gestalten Sie einen Thementag Halloween - wo Sie Halloween Dinge basteln
  • Probieren mit Ihren Teilnehmer das Schnitzen eines Gesichtes in ein Kürbis zu Halloween


Kastanien & Eicheln sammeln
  • Sammeln Sie mit Ihren Teilnehmern Kastanien & Eicheln für:
    • Herbst Dekoraktion in Ihrer Einrichtung
    • Basteln mit Kastanien
    • Sinnesübung Kastanienbad - d.h. in einer Schlüssel voll mit Kastanien dürfen die Teilnehmer mit Ihren Händen nach Dingen suchen


Kleidungsschrank
  • Räumen Sie Ihren Kleidungsschrank um und sortieren Sie die Sommersachen raus und legen die Wintersachen hinein


Kunstgruppe Herbst gestalten
  • Mit all seinen Farben ist der Herbst selbst das schöne Motiv - halten Sie das in einer Kunstgruppe fest
  • Malen Sie Tiere im Herbst wie Eichhörnchen die Ihre Nussvorräte zusammen suchen oder einen Igel der Früchte isst


Kürbis Gerichte
  • Die Herbstzeit ist auch die Zeit vom Kürbis - d.h. Sie  können mit mit Ihren Teilnehmern Kürbis Rezepte ausprobieren,  wie eine Kürbis Suppe, Backofen Kürbis oder ein Kürbis Kompott



Marmelade einkochen
  • Jetzt wo die Erntezeit von Obst und Beeren ist könnten Sie verschiedene Marmeladen Rezepte ausprobieren (Frühstück Gruppe)



Pilz Zeit
  • Kochen Sie gemeinsam in einer Kochgruppe ein Pilzgericht mit Ihren Teilnehmern zubereiten
  • Spazieren Sie mit Ihren Teilnehmern über einen Wochenmarkt und kaufen Sie frische Pilze (z.B. für Ihre Kochgruppe)
  • Gestalten Sie eine Gedächtniseinheit mit Pilzsorten - z.B. zeigen Sie ein Bild von einem Pilz und Fragen Sie wie heißt diese Pilzsorte? (plus ist dieser essbar oder nicht essbar)


Oktoberfest
  • Besuchen Sie Mit Ihren Teilnehmern das Oktoberfest (alte Wiesen) oder ein anderes Volksfest in Ihrer Nähe
  • Veranstalten Sie ein Oktoberfest in Ihrer Einrichtung
  • Gestalten Sie eine Aufzählung von A bis Z zum Oktoberfest und reden Sie dann über die Dinge (Erinnungen austauschen/ wecken)
  • Gestalten Sie eine Wortfindungen zum Wort Oktoberfest - bilden Sie neue Worte aus den Buchstaben des Oktoberfest


Regenpfützen
  • Schauen Sie sich in einer Kurzaktivierung mal durch das Lied: Singin' in the Rain mit Gene Kelly an - Und Fragen Sie Ihre Teilnehmer ob Sie schon mal durch eine Regenpfütze stapft sind


Rosen anschauen
  • Besuchen Sie mit Ihren Teilnehmern einen Rosengarten in Ihrer Nähe und schauen Sie sich die blühen Rosen an
  • Gestalten die eine Tischdekoration mit Rosen - basteln Sie dafür die Rose selbst in einer Bastelgruppe



Spaziergang machen
  • Machen Sie (richtig eingepackt) mit Ihren Teilnehmern einen Herbstspaziergang 
  • Schauen Sie sich spielende Kinder an - die eine Laubschlacht machen
  • Gehen Sie raus und setzen sich auf eine Parkbank - und genießen mit Ihren Teilnehmern die bunte Flora und Fauna des Herbstes


Thementag Haltbar machen
  • Gestalten Sie eine Thementag zum Thema Haltbar machen/ Einwecken, mit Gruppen wie:
    • Erzählcafé zum Thema Haltbar machen
    • 10 Minuten Aktivierung wo Dinge welche man zum Einwecken braucht angeschauen werden können/ bzw. ausprobiert werden können
    • Eine Bewegungseinheit mit Haushaltsgummis gestalten
    • Back- und Kochgruppe mit einem Rezept wie Apfelkompott, also ein Gericht was man  haltbar machen kann



Vogelhaus bauen
  • Bauen Sie in einer Männerrunde ein oder mehrere Vogelhäuser
  • Stellen Sie gemeinsam Vogelfutter her - z.B. Meisenknödel
  • Basteln Sie in einer kreativen Runde kleine Modell Vögelhäuser zum Aufhängen - als Bestandteil einer Herbstdekoration in Ihrer Einrichtung


Zwetschgenkuchen
  • Backen Sie einen "Datschi" mit Ihren Teilnehmern
  • Essen Sie gemeinsam einen Zwetschgendatschi oder einen Pflaumenkuchen (mit Schlagsahne) bei einem gemeinsamen Kaffeeklatsch


Zwiebelkuchen
  • Bereiten Sie mit Ihren Teilnehmern in einer Backgruppe gemeinsam einen Zwiebelkuchen zu
  • Essen Sie mit Ihren Teilnehmern einen selbstgebacken Zwiebelkuchen




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen