WerbeBox

Kim Spiele - Herbst



Kurzbeschreibung: Hier finden Sie eine Übersicht verschiedene Kim Spielarten und Ideen für Kim Spiele im Herbst. Def.: Kim Spiel ist eine Art: Such-Merk Spiel...

Aktivierung Herbst, Ideen für Herbst, Gedächtnistraining Herbst, Wissen, Spiele Herbst
Bildquelle

Inhalt des ganzen Beitrags:

  • Gedächtnis-Kim Spiel: Erklärung & Materialideen Herbst
  • Pantomime-Kim Spiel: Erklärung & Materialideen Herbst
  • Hör-Kim Spiel: Erklärung & Materialideen Herbst
  • Mund-Kim Spiel: Erklärung & Materialideen Herbst
  • Nasen-Kim Spiel: Erklärung & Materialideen Herbst
  • Seh-Kim Spiel: Erklärung & Materialideen Herbst
  • Tast-Kim Spiel: Erklärung & Materialideen Herbst



7 Kim Spiel Varianten

Gedächtnis-Kim Spiel:

Erklärung: Der Gruppenleiter zeigt den Teilnehmern eine Anzahl von verschiedenen Gegenständen, welche sich die Teilnehmer ca. 1 Minute lang einprägen sollen und dann werden diese mit einem Tuch bedeckt.

  • Spiel - Variante 1: Die Teilnehmern sollen einfach alle Gegenständen aus dem Gedächtnis aufzählen
  • Spiel - Variante 2: Alternative zu 1 Spiel Variante wäre ein Wettbewerb: 2 Teilnehmern oder 2 Teilnehmergruppe gegeneinander spielen lassen, Schnitte:
    • Teilnehmer prägen sich die Dinge - bis Sie denken das Sie sich alles gemerkt haben -
    • Sagt dieser sowas wie: Ich versuch es... -
    • Der Gruppenleiter nimmt nun die Gegenstände vom Tisch 
    • Der Teilnehmer zählt alle auf (und für jeden richtigen Gegenstand gibt es einen Punkt)
  • Spiel - Variante 3: Der Gruppenleiter nimmt das Tuch von den Gegenständen, inkl. eins der Utensilien (ohne das man es sieht) 
    • Nun sollen die Teilnehmer sagen, welcher Gegenstand fehlt
    • Dann wird das Tuch wieder drauf die Gegenstände gelegt und das ganze wiederholt bis nur noch 1 Gegenstand auf dem Tisch liegt 
  • Spiel - Variante 4: Spielverlauf wie in der Spiel - Variante 3, aber bevor der Gruppenleiter das Tuch weg nimmt (und die Teilnehmer den fehlen Gegenstand kennen können) - stellt er immer eine Frage, welche die Teilnehmer beantworten soll (Höher Schwierigkeitsgrad)


Herbst - Gedächtnis Kim Spiel:

Materialideen:
  • Apfel, Birne, Pfaume usw.
  • Verschiedene Blätter wie Laubblätter, bzw. einzelne Blatttypen wie Eichel, Kastanie, Ahorn usw. (am besten bunte Blätter)
  • Früchte von Bäumen, wie Kastanien, Eichel, Buchecker, Tannenzapfen, Hagebutte 
  • Kartoffel, Kürbis, Maiskolben usw. (Ernteerzeugnisse in Echt oder als Abbildung)
  • Beeren (wie Brombeeren usw.)
  • Taschentücher
  • Drachen
  • Deko oder Bild von Pilzen
  • Abbildung von Krähe
  • Laterne ("Kinder-Laterne")
  • Nüsse
  • Regenschirm & ähnlich Utensilien (zum Schutz vor dem Regen)
  • Wein/ Weintrauben
  • Bild von Zugvögel

Spielempfehlung:

  • Kleine Gruppe (mit gleichstarken Persönlichkeiten)
  • Bei aktiven Teilnehmer gehen viele Gegenstände, bei schwächere Teilnehmer 4-6 Gegenstände
  • Variante 4 eher bei aktiven Bewohnern
  • Kann ein Bestandteil einer Themenstunde sein
  • Kann eine 10 Minuten Aktivierung sein

Zusatz: Beispielfragen - Spiel Variante 4

  • Wann ist beginnt der Herbst?
  • Wann endet der Herbst?
  • Nennen Sie 5 Dinge woran man erkennt das es Herbst ist?
  • Welche Monate gehören nicht zum Herbst?
  • Nennen Sie 5 Städte in Deutschland?


Pantomime - Kim Spiel:

Erklärung: Der Gruppenleiter oder ein Teilnehmer stellt Aktivitäten und Gegenstände ohne Worte dar und der Rest der Gruppe soll erraten um was es sich handelt.

Herbst - Pantomime Kim Spiel:

Ideen zum Darstellen:
  • Drachen steigen lassen
  • Halloween
  • Jacke (Übergangsjacke anziehen)
  • Nebel (man sieht die Hand vor Augen nicht - vor lauter Nebel)
  • Regen
  • Regenschirm
  • Vogelscheuche
  • Zeitumstellung
  • Autoreifen wechseln
  • Zugvögel


Hör-Kim Spiel:

Erklärung: Gegenstände liegen in verschiedenen, verschlossenen Dosen (oder Behälter) und die Teilnehmer versuchen durch schütteln der Dosen die Gegenstände erkennen. (ähnlich Geräusch Memory), bzw. kann man auch Tonaufnahmen von Geräuschen abspielen ("weil ja nicht alles in eine Dose passt")

Herbst - Hör Kim Spiel:

Materialideen als Tonaufnahme:
  • Durch einen Laubhaufen gehen/ Laubrascheln
  • Apfel beißen
  • Blasmusik (Oktoberfest)
  • Erntegeräusche wie Traktoren
  • Wind/ Sturm
  • Regen
  • Laubbläser
  • Laterne fest (Kinder die singen - ich gerne mit meiner Laterne...) 
  • Pfütze laufen - das Geräusch
  • Winterreifen wechseln - die Geräusche dazu
  • Zugvögel

Mund-Kim Spiel:

Erklärung: Der Teilnehmer bekommt die Augen verbunden und muss mit dem Mund Lebensmittel erkennen.

Herbst - Mund Kim Spiel:

Materialideen:
  • Probierstücke von Apfel, Birne, Pflaume, Weintraube
  • Beeren
  • Stück Zwiebelkuchen
  • Gemüse wie Kürbis, Mais
  • Federweißer
  • gebrannte Mandeln & Co (Oktoberfest)
  • gebr. Pilze

Nasen-Kim Spiel:

Erklärung: Der Teilnehmer bekommt die Augen verbunden und muss Gegenstände aufgrund des Geruchs erkennen.

Herbst - Nasen Kim Spiel:

Materialideen:
  • (frisches) Laub
  • Lebensmittel die zum Herbst gehörten, wie Kürbis
  • Wein
  • Federweißer
  • Hagebutte/ Hagebuttentee
  • Mais
  • Zwiebel
  • Zwiebelkuchen
  • Pflaumenkuchen 
  • Stück von Autorreifen (für Reifenwechseln von Sommer auf Winter)



Seh-Kim Spiel:

Erklärung: Ein Teilnehmer (oder mehrere Teilnehmer) soll sich im Raum "alles" merken, dann den Raum verlassen und nun geht der Gruppenleiter her und verändert einzeln Gegenstände im Raum (z.B. stellt was hinzu) - dann vom der Teilnehmer wieder in den Raum und muss herausfinden was sich verändert hat.

Herbst - Seh Kim Spiel:

Ideen für Veränderungen:
  • Herbstdekoration auf den Tisch stellen
  • Deko Igel auf Regel platzieren
  • Fensterbild Herbst ans Fenster kleben
  • Einen Teilnehmer (der im Raum bleibt) einen Filzhut (Oktoberfest) aufsitzen


Tast-Kim Spiel:

Erklärung: Die Gegenstände liege unter einem Tuch und können nur durch ertasten erkannt werden.

Herbst - Tast Kim Spiel:

Materialideen:
  • Apfel, Birne
  • Buchecker, Eichel, Kastanie
  • Champion
  • Drachen
  • Bierkrug (Oktoberfest)
  • Sonnenblume
  • Tannenzapfen
  • Regenschirm
  • Vogelhäuschen
  • Uhr (Zeitumstellung)




Habe Sie noch weiter Ideen oder Ergänzungen - bitte hinterlassen Sie einen Kommentar...


Bücher zum Thema:




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dieses Blog durchsuchen