WerbeBox

Unnütz von Georg Busse-Palma



Unnütz

Was der Frühling säte,
kommt im Herbst zur Mahd –
Es ist spät geworden,
und die Ernte naht.

Ich auch hör' am Wege,
wegmüd' und verstaubt,
Sang und Sichelschläge
über meinem Haupt.

Mähst du auch der Heide
unnütz Kraut und Strauch,
Herr der Ernte, schneide
dann mich auch…

Georg Busse-Palma (1876 - 1915)


Übersicht aller Herbstgedichte im Blog hier
Übersicht der Beträge zum Thema Herbst hier 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Aufruf

Wenn Ihnen diese Beiträge gefallen, würde ich mich über einen Beitrag für meine Tätigkeit freuen. Wobei durch Ihre Spende der Ausbau des Blogs finanziert wird. Danke ;)
Am Sammelpool beteiligen

Beliebte Posts der letzten sieben Tage